Elimentu Kinderprogramm

Elimentu Kinderbetreuung

Elimentu Kinderbetreuung

Das Allerwichtigste Vorneweg:

Unsere Kinderbetreuer sind weder Erzieher noch Animateure. Stattdessen sind sie Freunde, Reisebegleiter, Inspirateure, Spaßvögel, Charmebolzen, Kreativlinge, Künstler, Organisationstalente… und Elternversteher!
Während der Kinderbetreuung wird gespielt, gemeinsam erkundet und ganz nebenbei viel gelernt. Es werden Freundschaften geschlossen, gebastelt, Theater gespielt, geturnt, getanzt… Kurz: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Alles kann, nichts muss!

Das Zweitwichtigste hinterher:

Wir von Elimentu verstehen uns als Familienreiseveranstalter. Wir möchten euch, die bestmögliche Kombination aus Sport- und Familienurlaub bieten. Es ist uns deshalb sehr wichtig, dass ihr als Familie ausreichend Zeit auch miteinander erlebt. Dies erreichen wir, indem wir:

Erstens

die Sportaktivitäten mit gleichzeitiger Kinderbetreuung nur an 4 von 8 Tagen anbieten. Die restlichen Tage bleiben ohne geplantes Programm zu eurer freien Verfügung.

Zweitens

unser Sportprogramm und die Kinderbetreuung nur halbtags anbieten. Die zweite Tageshälfte gehört euch als Familie.

Drittens

bei jeder Familienreise mit Betreuungsangebot einmal pro Woche eine von uns organisierte Familienaktion für alle Elimentu-Familien gemeinsam anbieten.

Was genau passiert während der Kinderbetreuung?

Hierauf eine ganz konkrete Beschreibung zu geben, ist kaum möglich, denn jedes KB-Team gestaltet sein eigenes Wochenprogramm. Dabei dürfen sich die Betreuer an den geographischen Gegebenheiten und dem kulturellen Hintergrund des Zielgebiets, der Gruppenstruktur, dem Alter der mitreisenden Kinder und den Persönlichkeiten des Teams orientieren. So kann ein Wochenprogramm in den Julischen Alpen ein völlig anderes sein, als z.B. am Strand auf Mallorca!

Allen gemeinsam bleibt die Fokussierung auf folgende, unser Kinderbetreuungs-Leitbild formende Schlagworte:

• Naturnah und aktiv
• phantasievoll und kreativ
• liebevoll und bedürfnisorientiert

DAS ALLERWICHTIGSTE VORNEWEG:

Unsere Kinderbetreuer sind weder Erzieher noch Animateure. Stattdessen sind sie Freunde, Reisebegleiter, Inspirateure, Spaßvögel, Charmebolzen, Kreativlinge, Künstler, Organisationstalente… und Elternversteher! Während der Kinderbetreuung wird gespielt, gemeinsam erkundet und ganz nebenbei viel gelernt. Es werden Freundschaften geschlossen, gebastelt, Theater gespielt, geturnt, getanzt… Kurz: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Alles kann, nichts muss!

DAS ZWEITWICHTIGSTE HINTERHER:

Wir von Elimentu verstehen uns als Familienreiseveranstalter. Wir möchten euch, die bestmögliche Kombination aus Sport- und Familienurlaub bieten. Es ist uns deshalb sehr wichtig, dass ihr als Familie ausreichend Zeit auch miteinander erlebt. Dies erreichen wir, indem wir:

Erstens

die Sportaktivitäten mit gleichzeitiger Kinderbetreuung nur an 4 von 8 Tagen anbieten. Die restlichen Tage bleiben ohne geplantes Programm zu eurer freien Verfügung.

Zweitens

unser Sportprogramm und die Kinderbetreuung nur halbtags anbieten. Die zweite Tageshälfte gehört euch als Familie.

Drittens

bei jeder Familienreise mit Betreuungsangebot einmal pro Woche eine von uns organisierte Familienaktion für alle Elimentu-Familien gemeinsam anbieten.

WAS GENAU PASSIERT WÄHREND DER KINDERBETREUUNG?

Hierauf eine ganz konkrete Beschreibung zu geben, ist kaum möglich, denn jedes KB-Team gestaltet sein eigenes Wochenprogramm. Dabei dürfen sich die Betreuer an den geographischen Gegebenheiten und dem kulturellen Hintergrund des Zielgebiets, der Gruppenstruktur, dem Alter der mitreisenden Kinder und den Persönlichkeiten des Teams orientieren. So kann ein Wochenprogramm in den Julischen Alpen ein völlig anderes sein, als z.B. am Strand auf Mallorca!

Allen gemeinsam bleibt die Fokussierung auf folgende, unser Kinderbetreuungs-Leitbild formende Schlagworte:

• Naturnah und aktiv
• phantasievoll und kreativ
• liebevoll und bedürfnisorientiert