Aktiv-Mix Madeira
2 Erw., 2 Kinder z.B.1.771 €
Für die Reise eintragen
Individuellen Termin anfragen
Vor- und Nachname*
E-mail Address*
Anreise Termin*
Anzahl Übernachtungen?
Wie viele Familien?
Individuelle Wünsche und Gruppenzusammenstellung
*Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Bitte stimme doch den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, bevor wir mit dem nächsten Schritt fortfahren.
Wähle euer Apartment
  • Dolls House2
  • Garden Cottage 2-4 Personen
  • Wine Lodge2-4 Personen
  • Stone House3-6 Personen

Nächster Schritt

Auf die Wunschliste

Adding item to wishlist requires an account

1817

Warum mit Elimentu reisen?

  • Nur Reisen in Zielgebiete mit garantierter Outdoorsport-Eignung. Direkt zu den besten Spots!
  • Professionelle Guides, qualitativ hochwertiges Leihmaterial und Kurse für Anfänger bis Fortgeschrittener.
  • Familienfreundliche Unterkünfte nah an den Spots: persönlich getestet, übersichtlich, gemütlich und authentisch.

Sie haben Fragen?

Bei Fragen stehen wir euch telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Ich freue mich von euch zu hören Ich helfe euch gerne weiter.

+49 (0)30 223 96

info@elimentu.de

Neuigkeiten aus dem Elimentu Universum

 ab:

8 Jahren

Reisedauer:

8 Tage

Reiseort:

Funchal

Reiseunterkunft:

Ferienhaus

ab:

8 Jahren

Reisedauer:

8 Tage

Reiseort:

Madeira – Funchal

Reiseunterkunft:

Ferienhaus

Lava und Levada – Familienabenteuer auf Madeira

Preisbeispiel 1.771 €

für 2 Erwachsene & 2 Kinder

Canyoning Madeira
  • Canyoning
  • Coasteering
  • Kletterkurs
  • Familienwanderung

Einleitung

Familienreise mit Aktivitäten-Mix auf Madeira

Ausgehend von eurer Basis auf der Quinta da Faja am Ortsrand von Funchal erlebt ihr eine Woche Familien-Abenteuerurlaub auf der Blumeninsel Madeira. An vier von acht Reisetagen organisieren wir für euch Outdoor-Aktiv-Ausflüge, geeignet für Kinder ab 8 Jahren: Von einer klassischen Familienwanderung entlang der berühmten Levadas über Cliff Jumps beim Coasteering, Abseilen beim Canyoning und einem Felsklettern-Schnupperkurs ist alles dabei.

Unterkunft & Verpflegung

Die Quinta da Faja umfasst vier rustikal-urige Ferienhäuschen, die sich über dem privat bewirtschafteten Gut auf den Hügeln der Hauptstadt verteilen. Mit einer überwältigenden Aussicht auf das Meer und Funchals Hafen, einer Menge subtropischer Pflanzen und einem riesigen, parkähnlichen Gelände. Vom Flughafen oder der quirligen Innenstadt von Funchal ist es nicht weit bis zur Quinta (beides ca. 15 min mit dem Auto), dennoch bietet die das Gelände zwischen Funchal und Canico de Baixo mit seinen ausgedehnten Gärten einen idealen Rückzugsort für naturverbundene Familien.

Dolls House (2-3 Personen): Das kleine, zweistöckige „Puppenhaus“ bietet ein Schlafzimmer mit Doppelbett im OG, ein Wohnzimmer mit Küchenzeile im EG und eine sonnige Terrasse vor der Haustür. Im Erdgeschoss kann ein Extrabett aufgebaut werden.
Garden Cottage (3-4 Personen): Mit einem Doppel- und einem Twin-Schlafzimmer, einem gemütlichen Wohnzimmer mit Küche, zwei Bädern und einer Terasse nebenan bietet das „Gartenhäuschen“ ausreichend Platz für eine Familie mit bis zu 4 Personen.
Wine Lodge (3-6 Personen): Mit Blick über die Bucht von Funchal bietet die Wine Lodge zwei getrennte Schlafzimmer mit Doppelbetten und angeschlossenen Badezimmern und zwei extra Schlafmöglichkeiten auf der Schlafcouch im Wohnzimmer. Dazu eine tolle Terasse mit Aussicht über dem Weinkeller der Quinta.
Stone House (4-6 Personen): Etwas abseits, im nördlichen Teil des Quinta-Gartens, liegt das Stone House: Drei Schlafzimmer mit zwei Doppelbetten und einem Doppelstockbett auf zwei Etagen mit viel Platz für eine große Familie. Die großzügige Terrasse am Haus bietet einen sagenhaften Ausblick über den Garten bis hin zum Meer.

Die Organisation der Verpflegung bleibt in in eurer Verantwortung und ist nicht im Reisepreis eingeschlossen. Voll ausgestattete Küchen und mehrere Grillplätze stehen euch in und an den Häusern zur Verfügung. Einkaufsmöglichkeiten gibt es sowohl in der direkten Umgebung der Quinta als auch wenige Auto-Minuten entfernt im Supermarkt oder in Funchal.

Reiseablauf

Unsere Elimentu-Familienabenteuer sind sportliche Erlebnisreisen für die ganze Familie, bei der Eltern und Kinder gemeinsam Aktiv-Angebote der Region ausprobieren. Vier Halbtagesausflüge werden von uns organisiert, die übrige Zeit bleibt zu eurer freien Verfügung. Madeira bietet so viele aufregende Ausflugsmöglichkeiten, dass man locker mehrere Wochen füllen könnte. In unserem Mulit-Aktiv-Paket auf Madeira haben wir euche einen bunten Mix der Outdoor-Highlights der Region bereits integriert:
Canyoning, Klettern, Coasteering und eine Wander-Ausflug mit der ganzen Familie stehen auf dem Programm.

Tag 1: Anreise
Tag 2: Trekking
Los geht es mit einer entspannten Familienwanderung entlang der berühmten Levadas – den altertümlichen Wassertransportwegen, die vielerorts heute noch genutzt werden.
Tag 3: Klettern
Heute wird es schon ein bisschen sportlicher. Gut gesichert und angeleitet durch euren Guide bekommt ihr einem der unzähligen Felsen der Insel eine Einführung ins Felsklettern. Wer wohl schwindelfreier ist, die Kids oder die Eltern?
Tag 4: Freizeit
Dieser Tag steht euch voll und ganz zur freien Verfügung um entweder euren Muskelkater vom Vortag entspannt ausklingen zu lassen oder aber aktiv die Insel zu erkunden. Wonach steht euch der Sinn? Eine Erkundung der Hauptstadt, ein Ausflug nach Canicao de Baixo oder einfach nur am Strand rumhängen, baden und es sich gut gehen lassen?
Tag 5: Canyoning
Heute gehen wir steil! Madeira ist bekannt für seine Vielzahl an spannenden Canyons. Eure Guides zeigen euch, wie ihr sicher und mit viel Spaß am Fels und Fluss durch die Schluchten kommt.
Tag 6: Coasteering
Sandstrände sind selten auf Madeira. Fast überall fällt das Inselgestein steil ins Meer ab, Klippen – mal groß mal kleiner – sind eigentlich überall an der Tagesordnung. Und genau die werden heute zu eurem Spielplatz. Eure klippenkundigen Guides wissen genau, vom welchem Felsen man springen kann, welcher Gumpen tief genug ist, welche Felshöhlen von der Brandung geschützt sind. Eine Riesengaudi für Groß und Klein!
Tag 7: Freizeit
Wie schon an Tag vier habt ihr heute den ganzen Tag für euch. Eine letzte Chance für Erkundungstouren auf der Insel oder spontane Zusatzaktivitäten.
Tag 8: Abreise

Jegliches Equipment für die Aktivitäten ist bereits im Reisepreis enthalten. Vorkenntnisse in den genannten Sportarten sind nicht notwendig, jedoch solltet ihr in einer generell guten körperlichen Verfassung sein, schwimmen können und mindestens 8 Jahre alt sein.

An- und Abreise

Eigenanreise nach Madeira per Flugzeug bis nach Funchal. Von dort sind es etwa noch 15 min Fahrtzeit mit dem Auto bis zur Quinta da Faja am Stadtrand von Funchal.
Es gibt zwar einen Bus, der unweit der Quinta hält und regelmäßig in verschiedene Richtungen der Insel fährt, wir empfehlen euch dennoch, ein Auto anzumieten. Mietwagen auf Madeira kosten nicht viel, lohnen sich aber sehr. Am besten nehmt ihr euch ein eher kleines, kompaktes Auto, denn die Straßen in Madeira sind mitunter sehr klein, schmal und vor allem steil. Die Zufahrt zur Quinta könnte mit einem großen Auto Schwierigkeiten bereiten.

Leistungen
  • 7 Übernachtungen im Familienappartement
  • 1x Familienwanderung: ca. 4 Std. (englischsprachig)
  • 1x Felsklettern-Schnupperkurs: ca. 2 Std. (englischsprachig)
  • 1x Canyoning Ausflug: ca. 4 Std. (englischsprachig)
  • 1x Coasteering-Ausflug: ca. 4 Std. (englischsprachig)
  • Leihmaterial und Sicherheitsequipment für alle Familienabenteuer-Aktivitäten
  • Reisepreissicherungsschein
nicht im Reisepreis enthalten
  • An- und Abreise
  • Verpflegung
  • Eintritte und Trinkgelder
  • Flughafen-/Bahnhofstransfers
1 Reisende schauen sich aktuell die Reise an!